Zum Hauptinhalt springen
Unser Preis-Finder
Lena avatar
Verfasst von Lena
Vor über einer Woche aktualisiert

Was ist der Preis-Finder?

Der Preis-Finder ist ein von onpreo entwickeltes 2-in-1 Akquise- und Bewertungstool. Der Preis-Finder ermöglicht es Ihnen, eine für den Eigentümer transparente und vor allem nachvollziehbare Bewertung der Immobilie zu gewährleisten.

Der Eigentümer wird Schritt für Schritt durch den Bewertungsprozess geführt und erfährt somit, welche Faktoren zu welchem Ausmaß für die Bewertung seiner Immobilie relevant sind.

Warum benötigen Immobilienmakler den Preis-Finder?

Der Preis-Finder wurde von onpreo entwickelt, um Immobilienmakler bei der Objektakquise zu unterstützen. In den letzten Jahren war der Immobilienmarkt stark von teilweise unerreichbar hohen Preisvorstellungen von Eigentümern geprägt.

Der Preis-Finder ist hierfür die Lösung: Der gemeinsame Bewertungsprozess mit dem Eigentümer verdeutlicht diesem transparent und anschaulich, was seine Immobilie zum aktuellen Zeitpunkt wert ist.

Und auch wenn sich der Immobilienmarkt wieder erholt, ist die Notwendigkeit eines Objektakquise-Tools für Immobilienmakler unumstritten und resultiert vor allem aus den dynamischen Anforderungen des heutigen Immobilienmarktes.

In einem Umfeld, das von zunehmendem Wettbewerb und sich verändernden Kundenbedürfnissen geprägt ist, müssen Makler innovative Werkzeuge einsetzen, um effektiv zu bleiben und ihr Geschäft auszubauen.

Durch die Individualisierbarkeit des Preis-Finders hinsichtlich der Berechnung des optimalen Verkaufspreises einer Immobilie lässt sich dieser Ihrer unternehmerischen Strategie und den individuellen Gegebenheiten Ihrer Geschäftsumgebung anpassen und unterstützt Sie somit auch zukünftig bei der Akquise von Immobilien, ganz egal, wie der Immobilienmarkt sich entwickelt.

Woher kommen die Daten des Preis-Finders?

Der Preis-Finder basiert auf einem von onpreo entwickelten Algorithmus, welchem zahlreiche Daten unterschiedlicher Quellen zugrunde liegen. Der Bewertungsvorgang startet zunächst mit dem Quadratmeterpreis der betrachteten Region. Dieser kann direkt in onpreo über PriceHubble angefragt werden, indem ein neues Objekt mit Bewertung angelegt wird.

Die Anzahl an monatlich verfügbaren Bewertungen ist abhängig von der von Ihnen gebuchten Lizenz.

Zusätzlich dazu können weitere PriceHubble Einwertungen bei onpreo erworben werden. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei unserem Support unter support@onpreo.com oder direkt über die Chat-Funktion in der Software.

Alternativ kann ein Objekt auch immer ohne eine Bewertung angelegt werden.

In diesem Fall muss der Startpreis in Form des Quadratmeterpeises der Region manuell von Ihnen hinterlegt werden.

Hinter den weiteren Schritten, welche innerhalb des Preis-Finders durchlaufen werden, steht dann der oben angeführte Algorithmus von onpreo.

Dieser beinhaltet Durchschnittswerte, welche sich aus zahlreichen Statistiken zum Immobilienmarkt, demographischen Daten der jeweils betrachteten Region sowie weiteren Datensätzen ergeben.

Wie funktioniert der Preis-Finder?

Mehr zum Aufbau und zu der genauen Funktionsweise des Preis-Finders lesen Sie hier.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?